Hersteller
    Binzel Rauchabsauggerät FEC, 230V, Zyklon-Technologie (ohne Schweissbrenner)
    • Binzel Rauchabsauggerät FEC, 230V, Zyklon-Technologie (ohne Schweissbrenner)
    • Binzel Rauchabsauggerät FEC, 230V, Zyklon-Technologie (ohne Schweissbrenner) - 2 - 4036584947062 - - 601.0071.1 - 2.266,77 € -

    Binzel Rauchabsauggerät FEC, 230V, Zyklon-Technologie (ohne Schweissbrenner)

    601.0071.1
    Bewertung 

      Binzel Rauchabsauggerät FEC, 230V, Zyklon-Technologie (ohne Schweissbrenner)

      1.904,85 €
      inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
      1.904,85 € ohne MwSt
      Menge
      Geliefert innerhalb 6-8 Werktagen

      Produktanfrage
      Beschreibung

      Binzel Rauchabsauggerät FEC, 230V, Zyklon-Technologie (ohne Schweissbrenner)

      Reine Luft!

      Das mobile, leistungsstarke und einfach in der Handhabung Rauchabsauggerät FEC von Binzel

      für bestmögliches Absaugen von Schweißrauch mit Rauchgas-Absaugbrennern direkt am Ort der Entstehung.

      Beim Schweißen entstehen gesundheitsschädliche Schweißgase. Das neue Schweißrauch-Absauggerät FEC (Fume Extraction Cyclone) mit innovativer ZyklonTechnologie ist die ideale Systemergänzung zu den ABICOR BINZEL Rauchgas-Absaugbrennern, wie dem neuen RAB GRIP HE (High Efficiency). Es verbindet höchste Absaugleistungen sowie intelligente und energieeffiziente Zusatzfunktionen mit einfachem Handling.

      Mobiles Hochvakuum-Absauggerät.

      Als mobiles Absauggerät ist das FEC wesentlich flexibler und effizienter als stationäre, zentrale oder Hallenabsaugungen. Es saugt den beim Schweißen entstehenden Rauch mit einem Hochvakuum von 19.000 Pa ab und bietet eine marktführende Absaugleistung. Durch sein niedriges Gewicht, dem stabilen Unterbau mit sicherem Stand und dem robusten Rollenfahrwerk mit Vollgummireifen ist das FEC besonders gut für den täglichen Industrieeinsatz geeignet. Das neue FEC lässt sich bequem und schnell überall dorthin transportieren, wo es gebraucht wird. Neue Zyklon-Technologie für längere Standzeit. Das FEC arbeitet mit der hocheffizienten ZyklonTechnologie. Diese leitet die angesaugte Luft strömungsoptimiert und in Kreisen durch den Filter behälter. Mitgeführte Partikel werden durch die Zentrifugalkraft an die Behälterwand gedrückt, so bereits vor dem Filter abgeschieden und in der Staubschublade des FEC gesammelt. Dadurch reduzieren sich die Filterreinigungsintervalle. Der Filter bleibt länger leistungsfähig und muss seltener gereinigt werden.

      Einfache und schnelle Reinigung des Permanentfilters.

      Das neue Filterreinigungskonzept mit LED-Anzeige macht das FEC besonders effizient. Statt kostspieliger Einmalfilter wird ein Permanentfilter genutzt. Dieser lässt sich mit einer druckluftbetriebenen, rotierenden Abreinigungslanze schnell und einfach reinigen. Hierzu muss die Lanze nur wenige Male im Gehäuse auf und ab bewegt werden, um die SchweißrauchPartikel von der Filteroberfläche zu entfernen. Diese fallen nach unten in die Staubschublade und können im Hausmüll entsorgt werden. Damit beim Abreinigungsprozess keine verschmutzte Luft in die Halle gelangt, verfügt der Abluftkanal der Filterreinigung über eine spezielle Bypass-Luftführung mit integriertem Zusatzfilter. 

      Integrierte Start-/Stopp-Automatik für leisen Betrieb.

      Die FEC-Absaugung ist für den Anschluss an alle handelsüblichen luft- oder flüssiggekühlten RauchgasAbsaugbrenner geeignet. Sie ist über einen serienmäßig integrierten Mess-Shunt am Massekabel und eine hierüber angesteuerte Start-/Stopp-Automatik direkt mit dem Schweißprozess gekoppelt: Startet der Anwender den Schweißprozess, so startet auch die Absaugung automatisch. Dies senkt die Lärmbelastung, spart Energie und senkt somit die Stromkosten.

      Klare Argumente.

      Das mobile Schweißrauch-Absauggerät FEC verbindet höchste Absaugleistungen sowie intelligente und energieeffiziente Zusatzfunktionen mit einfachem Handling und bietet zudem zahlreiche Vorteile gegenüber marktüblichen Absauggeräten:

      ■ Zyklon-Technologie als Vorabscheidung von größeren Partikeln zum Schutz der Filteroberfläche – reduzierte Reinigungsintervalle

      ■ Integriertes Filterreinigungskonzept – einfach und schnell zu reinigender Permanentfilter ■ Kontaminationsfreies Entsorgen der Schweißstäube durch gekapseltes Abreinigungssystem und Verschlussbeutel

      ■ Mit 25 kg Gewicht und leichtgängigen Vollgummireifen ideal für wechselnde Einsatzorte ■ Dickwandiges Kunststoffgehäuse – robust und leise

      ■ Integrierte Start-/Stopp-Automatik reduziert Betriebskosten und Verschleiß

      ■ Optional mit zusätzlicher Start-/Stopp-Messzange

      Produktdetails anzeigen
      601.0071.1

      Rauchabsaugung der Firma Abicor Binzel

      .

      .

      75 Jahre Schweißtechnik aus Mittelhessen

      Die Entwicklung unseres Unternehmens hat seit der Gründung in der Nachkriegszeit einen beachtlichen Verlauf genommen. Heute beschäftigen wir weltweit über 1.200 Mitarbeiter in 38 Ländern. Sie sind es, die aus einem Großhandelsgeschäft von Schweißgeräten in diesen 75 Jahren einen Weltmarktführer für Schutzgas-Schweiß- und Schneidbrenner gemacht haben.

      Bewertungen

      Aktuell keine Kunden-Kommentare

      Eigenen Kommentar verfassen

      Binzel Rauchabsauggerät FEC, 230V, Zyklon-Technologie (ohne Schweissbrenner)

      Binzel Rauchabsauggerät FEC, 230V, Zyklon-Technologie (ohne Schweissbrenner)

      Binzel Rauchabsauggerät FEC, 230V, Zyklon-Technologie (ohne Schweissbrenner)

      Eigenen Kommentar verfassen
      4 andere Produkte in der gleichen Kategorie:

      Art. Nr.: 061545

      Marke: GYS

      GYS Schweiß Absauganlage UNI 2.0 RE + ARM 160 3 400V - 061545

      Bewertungen: 0

      Absauganlage UNI 2.0 RE und ihr 160/3 Arm wurde entwickelt, um die bei den verschiedenen Schweißverfahren entstehenden trockenen Dämpfe abzusaugen und zu reinigen. Die Absauganlage verfügt über einen um 360° drehbaren, abnehmbaren Arm.

      Preis 2.922,05 € inkl. MwSt - 2.922,05 € ohne MwSt
      Mehr
      Geliefert innerhalb 6-8 Werktagen